Komfortable Lösung – Haus und Keller aus einer Hand

Beim Hausbau gilt es, zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen und Entscheidungen zu treffen. Umso wertvoller ist ein zuverlässiger Ansprechpartner, der alle Belange koordiniert. Wenn Keller und Haus von einem Anbieter stammen, erleichtert dies den Prozess erheblich. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Haus- und Kellerhersteller, die auf jahrelanger Erfahrung und eingespielten Abläufen beruht, bringt zahlreiche Vorteile für Bauherren – von der Planung bis zur termingerechten Fertigstellung.

04.05.2023 | Anzeige
Haus und Keller aus einer Hand von Glatthaar Keller
Fertigkeller und Wohnhaus aus einer Hand – diese Lösung bietet Bauherren zahlreiche Vorteile. Die bewährte Zusammenarbeit vereinfacht den Ablauf auf der Baustelle, vermeidet Verzögerungen und erspart der Baufamilie unnötigen Aufwand. Foto: Glatthaar Keller

Zusammenfassung:

  • Eine langjährige, partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Kellerhersteller und Fertighausfirma optimiert die Abläufe und vermeidet Fehler durch perfekte Schnittstellenlösungen.
  • Alles aus einer Hand bedeutet auch, dass auftretende Fragen schnell geklärt und dadurch Verzögerungen vermieden werden können.

Prozesse optimal aufeinander abgestimmt

Im Bereich Neubau sind Erfahrung und Expertise unerlässlich, um eine maximale Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Durch eine langjährige Zusammenarbeit zwischen der Hausfirma und dem Kellerbauer sind die Abläufe und Prozesse optimal aufeinander abgestimmt und harmonisiert. Obwohl verschiedene Unternehmen an einem Gebäude arbeiten, bilden sie ein Team und minimieren so mögliche Fehlerquellen. Die Kommunikation zwischen allen Beteiligten verläuft hervorragend und die Planung, Koordination und Umsetzung des Neubauprojekts erfolgen nahtlos und äußerst effektiv. Das Ergebnis ist eine reibungslose und besonders effiziente Bauausführung.

Haus und Keller aus einer Hand von Glatthaar Keller
Bei der Kombination aus Fertigkeller und Wohngebäude aus einer Hand haben Bauherren zahlreiche Vorteile und sparen wertvolle Zeit. Foto: Glatthaar Keller

Geschäftsführer Michael Gruben betont, dass es von Vorteil ist, wenn die Hausfirma und der Kellerhersteller bereits längere Zeit zusammenarbeiten. In dieser Konstellation sind die Abläufe perfekt aufeinander abgestimmt und standardisiert. Obwohl es sich um zwei separate Unternehmen handelt, profitiert die Baufamilie von der Zusammenarbeit während der Abwicklung des Neubaus.

Abwicklung einer Gesamtleistung

Für Bauherren ist es wesentlich einfacher und risikoärmer, wenn sie sich für eine Komplettleistung von Keller und Haus aus einer Hand entscheiden. Denn dies garantiert eine optimale Abstimmung und einen koordinierten Service. „Wenn Bauherren den Keller und das Haus separat in Auftrag geben, ergeben sich oft erst bei Baubeginn Unstimmigkeiten zwischen den einzelnen Gewerken, deren Klärung dann wieder sehr zeitintensiv ausfallen kann. Bei einem Gesamtpaket hingegen sind alle Schnittstellenfragen optimal geklärt“, unterstreicht Michael Gruben.

Deutlich geringerer Zeitaufwand

Beim Hausbau ist Zeit ein entscheidender Faktor, besonders wenn die Baufamilie noch zur Miete wohnt und jeden Monat unnötig Geld ausgibt. Durch die eingespielte Kooperation zwischen Kellerbaufirma und Haushersteller wird der zeitliche Aufwand des Bauherrn erheblich reduziert, da er nicht ständig die Bauphase überwachen und verschiedene Dienstleister koordinieren muss. Alles aus einer Hand bedeutet auch eine interne Klärung von Fragen und eine Vermeidung von Verzögerungen, was Zeit spart und Kosten senkt. Durch die Reduzierung von Fehlern und Unklarheiten im Bauablauf können auch Kosten eingespart werden. Ein weiterer Vorteil ist die Sicherheit, dass die ausgeführten Leistungen den Standards und Anforderungen entsprechen, was zu einer häufig vorgezogenen Lieferung des Hauses führt.

Haus und Keller aus einer Hand von Glatthaar Keller
Bereits bei der Planung werden die Vorteile deutlich, wenn sich Bauherren für Haus und Keller aus einer Hand entscheiden. So sind alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt. Foto: Glatthaar Keller.

Mit Sicherheit beste Qualität

Qualität und Qualitätssicherung sind besonders wichtig bei einem Wohnhaus, das auf eine jahrzehntelange, wenn nicht sogar lebenslange Nutzungsdauer ausgelegt ist. Wenn Keller- und Hausfirma eingespielte Partner sind, haben Bauherren die Gewissheit, dass alle Arbeiten den geltenden Bauvorschriften und Standards entsprechen. Dies gewährleistet, dass das fertige Gebäude sicher und langlebig ist. Die beauftragten Unternehmen geben Garantien und Gewährleistungen für die ausgeführten Arbeiten, einschließlich Statik, Lastableitung des Kellers sowie Dämmstandards. Der Bauherr hat auch nach der Fertigstellung einen konkreten Ansprechpartner bei Fragen. Michael Gruben: „Es geht um die Sicherheit und die langfristige Wertbeständigkeit des Eigenheims.“

Fazit

Durch die Zusammenarbeit erfahrener Unternehmen profitieren Bauherren, die ein qualitativ hochwertiges und wirtschaftliches Keller- und Hausprojekt suchen, von zahlreichen Vorteilen. Sie erhalten alle Leistungen aus einer Hand und haben einen festen Ansprechpartner für Fragen und Entscheidungen. Eine bewährte und eingespielte Zusammenarbeit von Keller- und Hausfirma minimiert Schnittstellenprobleme, reduziert den Planungsaufwand, senkt den Zeitaufwand und die Kosten und ist vorteilhaft für Garantien und Gewährleistungen.

Vorschau
  • Glatthaar Keller GmbH & Co. KG
    Joachim-Glatthaar-Platz 1
    78713 Schramberg/ Waldmössingen

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Monika Läufle

zum Video

Auch auf schwierigem Baugrund lässt sich ein Keller errichten.

Exakte Planung ist entscheidend

Kellerspezialist Glatthaar weiß, worauf es ankommt. Schwieriger Keller-Baugrund

Glatthaar Keller Drohnenansicht

Das sollten Sie wissen!

Durch das Unterkellern lässt sich der Wohn- und Stauraum um bis zu einem Drittel erweitern. Keller- Das sollten Sie wissen!

Perimeterdämmung mit XPS

Eine Dämmung für die Kelleraußenwand

Die Perimeterdämmung schützt vor kostspieligen Wärmeverlusten. Was bei einer Perimeterdämmung alles zu beachten ist, erfahren Sie hier. Perimeterdämmung

Fertigkeller von glatthaar

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten

Was ist der Unterschied zwischen Wohn- oder Nutzkeller? Hier erfahren Sie, welcher Keller für Sie der richtige ist. Wohn- oder Nutzkeller