Erneuerbare Energien – Deutschland auf dem Weg zur Energiewende

Erneuerbare Energien liefern klimafreundlichen Strom und kostengünstige Heizwärme! Das weiß auch der deutsche Staat und stellt Ihnen daher eine attraktive Förderung in Aussicht, wenn Sie für die Bereitstellung von Wärme und elektrischen Strom die Sonne anzapfen oder Biomasse verfeuern. Bei uns erhalten Sie wichtige Informationen zu den erneuerbaren Energien und wie sich diese am besten nutzen lassen.

08.02.2024
Duration min

Die deutsche Bundesregierung verfolgt mit ihrer sogenannten Energiewende eine klare Strategie: nämlich mehr Energieeffizienz durchzusetzen und den Ausbau erneuerbarer Energien konsequent zu fördern.

Mit der Kraft der Sonne

Alles Leben auf unserer Erde bezieht seine Energie aus der Kraft der Sonne. Auch Hausbesitzer können von dieser unerschöpflichen Energiequelle profitieren. Etwa indem sie sich eine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage auf dem Dach installieren lassen, die die Strahlungsenergie der Sonne ohne Umwege in elektrischen Strom oder Heizwärme umwandelt. Aber auch indirekt, etwa durch das verfeuern von Brennholz oder Holzpellets, können erneuerbare Energien einen wichtigen Teil dazu beitragen, Ihr Eigenheim ökologisch mit Heizwärme zu versorgen.

Solarthermie-Flachkollektoren von BOSCH

Solarthermie

Solaranlagen wandeln kostenfreie Sonnenenergie in Wärme um. Diese können Sie nutzen, um das Trinkwasser im Haus zu erwärmen oder um die Heizung zu unterstützen. Während die ausgereifte Technik seit vielen Jahren am Markt etabliert ist, entwickelte sie sich 2020 sogar zum heimlichen Star des Klimapakets. Wir erklären, was der Einsatz von Solarthermie für Sie bedeutet.

Solarthermie-Röhrenkollektor Star von Paradigma

Solarheizung

Eine Solarthermieanlage unterstützt die Heizung bei der Bereitstellung von Warmwasser und Raumwärme mit Sonnenenergie – und das nahezu kostenlos und ohne Treibhausgase! Eine Förderung der Solarthermie gibt’s vom BAFA obendrauf. Alle wichtigen Informationen zum Thema Solarthermie.

Solarthermie-Anlage von Paradigma

Sonnenwärme

Mehr als 80 Prozent des gesamten Energiebedarfs entfallen auf Heizung und Trinkwasseraufbereitung. Durch die Nutzung von Sonnenwärme sparen Sie Kosten.

Holzheizung Vitoligno 150 S

Holzheizung

Das Heizen mit einer Holzheizung, egal, ob nun Pelletheizung oder Holzvergaserkessel, wird in Deutschland seit einigen Jahren immer populärer. Nicht ohne Grund, denn Holzheizungen bieten einige Vorteile. Informieren Sie sich jetzt zum Thema Holzheizung.

Pelletheizung Pellematic Condens von ÖkoFen

Pelletheizung

Mit einer Pelletheizung können Sie nicht nur Heizkosten sparen, sondern auch klimafreundlich heizen! Zudem steht ein Pelletkessel einer Öl- oder Gasheizung in Sachen Komfort in nichts nach. Holen Sie sich jetzt alle Informationen zu Thema Pelletheizung.

Pelletkessel PELEO OPTIMA und Frischwasserspeicher Aqua EXPRESSO von Paradigma

Pelletheizung mit Solaranlage

Michael Klinger, Bürgermeister der Gemeinde Gottmadingen in Baden-Württemberg, hat sein Stadthaus aus den 1930er-Jahren energetisch und ökologisch saniert. Das Bürgermeisterhaus arbeitet auf nachhaltige Weise mit seiner neuen Pelletheizung mit Solaranlage.

Pelletskessel PELEO OPTIMA BlueTech von Paradigma

Holzpellets

Wie kann ich mein Zuhause nachhaltig beheizen? Diese Frage ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Wie wäre es mit Holzpellets?

Symbolbild Einfamilienhaus mit Pelletheizung

Mit Pellets heizen

Ein modernes Heizsystem muss nicht nur nachhaltig sein, sondern auch kosteneffizient. Hausbesitzer, die mit Pellets heizen, sind da auf der sicheren Seite.

Stückholzheizung NEO-HV von Hargassner

Scheitholzkessel

Mit einem Holzvergaserkessel lässt sich kostengünstig und klimaneutral heizen. Zwei Argumente, die immer mehr Hausbesitzer davon überzeugen, einen Scheitholzkessel für Ihre Wärmegewinnung einzusetzen. Informieren Sie sich jetzt zum Thema Scheitholzkessel.

Pufferspeicher Ratiotherm Schichtenspeicher Oskar

Pufferspeicher

Pufferspeicher, Schichtenspeicher oder Kombispeicher sind der ideale Partner für Wärmepumpen, Solaranlagen und Biomasseheizungen. Dank dieser Technik lässt sich die Effizienz der Heizung deutlich steigern. So sparen Sie Heizkosten und senken auch noch den Ausstoß von Treibhausgasen. Mehr zu Pufferspeicher.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Monika Läufle

zum Video

Kellerdämmung an einem Fertigkeller von Knecht

Kellerisolierung gegen Wärmeverluste

Um bis zu zehn Prozent können Sie Ihre Energieverluste senken, wenn Sie Ihren Keller mit einer Perimeter- oder Kellerdeckendämmung ausstatten. Kellerdämmung

Vorschau Dachdämmung

Dachdämmung

Mit geeigneten Wärmeschutzmaßnahmen im Dach lässt sich der Gesamtenergieverlust eines Hauses um bis zu 30 Prozent senken. Dachdämmung

Oberste Geschossdecke dämmen mit einer Förderung der KfW-Bank

Oberste Geschossdecke dämmen

Wer seine oberste Geschossdecke dämmen lässt, der kann seine Heizkosten merklich reduzieren. Hier finden Sie alle Informationen zur Geschossdeckendämmung. Oberste Geschossdecke dämmen